Internetauftritt des SC Raiffeisen Hinterstoder

6 Weltcupstrecken, 4 Länder, 5.000 Höhenmeter, 85% Steigung Tour Vertical Up Vertical Up wieder auf der Hannes-Trinkl-Strecke

Das Rennen.
Am Samstag, den 6. Jänner 2018 ist es wieder soweit – um 17:30 Uhr fällt am großen Seilbahnparkplatz, Einfahrt Explorer Hotel, der Startschuss für das dritte Vertical Up in Hinterstoder.
Ziel dieses Events ist es die ORIGINAL HANNES-TRINKL-WELTCUPSTRECKE mit 2,75 km und 750 Höhenmeter vertikal so schnell wie möglich zu bezwingen. Der „Clou“ an der ganzen Geschichte sind die Regeln – es gibt keine! Freie Materialwahl, solange alles aus eigener Kraft angetrieben wird (kein Motor), sowie freie Streckenwahl auf der Original-Weltcup-Strecke. Beste Ausdauer, beste Technik gepaart mit optimalem Material gewinnt!

Ankündigung Hinterstoder

Poster Hinterstoder 2018

Vertical UP Hinterstoder 2017

Vertical UP Hinterstoder 2017

Vertical UP Hinterstoder 2017

Vertical UP Hinterstoder 2017

Vertical UP Hinterstoder 2017

Vertical UP Hinterstoder 2017